ORG/IT Neuausrichtung / AOM

AOM_tomoro


In immer kürzeren Zyklen werden Organisationen re-/neustrukturiert. Dabei scheint es unerheblich, ob der Veränderungsdruck von außen aus das Unternehmen wirkt, oder ob sich von innen heraus eine Re-/Organisation aufdrängt. Veränderungen scheinen das Allheilmittel unserer Zeit zu sein, wenn das Unternehmen nicht so funktioniert, wie es soll. Das bedeutet gerade für die ORG/IT Einheiten im Unternehmen eine extreme Herausforderung, da sie scheinbar dazu “verdammt” sind, diesen Veränderungen ständig zu folgen. Mittlerweise sind die Zyklen für Reorganisationen so kurz geworden, dass viele Mitarbeiter in einer Art “Wartestarre” verharren.

 

Wir von tomoro sind davon überzeugt, dass die Zeit gekommen ist, diese Mechanismen zu überwinden. Ziel für ein modernes Unternehmen muss es sein, sich eine Organisation zu geben, die in der Lage ist:


  • Veränderungen der Kundenmärkte zu absorbieren ohne zu reorganisieren
  • (IT)-Prozesse im Haus klar und eindeutig zu implementieren
  • Innovationen/Veränderungsdruck frühzeitig zu erkennen.

Das von tomoro entwickelte Adaptive Organisations-Model (AOM) hilft Ihnen, als unsere Kunden, die vorgenannten Ziele zu erreichen und dem ewigen Reorganisieren ein Ende zu setzen.